Aktuelles Recht

22.03.2018

Reform des Mutterschutzes

Das Mutterschutzgesetz (MuSchG) wurde zuletzt 1952 reformiert. Nach 66 Jahren ist zum 01.01.2018 nun das neue MuSchG in Kraft getreten. Die... mehr

01.02.2018

Das neue gesetzliche Hinterbliebenengeld in Deutschland

Schmerzensgeld endlich auch bei Todesfällen mehr

15.01.2018

Neues Transparenzgesetz

Laut Statistischem Bundesamt verdienen Frauen im Durchschnitt 21% weniger als Männer in der gleichen Position. Um der Entgeltlücke entgegenzuwirken... mehr

13.12.2017

Gesetzesreform für Selbständige in Spanien - La Ley 6/2017 de reformas urgentes del trabajo autónomo

Nach langer Wartezeit wurde am 24.10.2017 endlich das Gesetz (Ley 6/2017 de reformas urgentes del trabajo autónomo) über dringende Reformen für... mehr

03.10.2017

Gesetzesänderung zur Entsendung von Mitarbeitern nach Spanien

Durch die Königliche Gesetzesverordnung 9/2017 vom 26. Mai 2017 (“Real Decreto-ley 9/2017, de 26 de mayo, por el que se transponen directivas de la... mehr

03.10.2017

Die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO): Was ändert sich für Spanien?

Die neue EU-DSGVO trat bereits am 25. Mai 2016 in Kraft. Sie sieht jedoch eine Übergangszeit von zwei Jahren vor und gilt damit erstmals ab dem 25.... mehr

03.10.2017

Befreiung vom IGIC bei Einfuhr von Waren mit einem Gesamtwert von maximal 150 € in das Gebiet der Kanarischen Inseln

Änderungen der Einfuhrbestimmungen für die Kanarischen Inseln mit Inkrafttreten des Ley 3/2017 vom 27.06.2017 am 29.06.2017. Die wichtigsten Fakten... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 49
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte

Die Artikel geben die Meinung des Autors und nicht zwangsweise die Meinung der AHK Spanien wieder. Für die Richtigkeit der Inhalte übernimmt die AHK Spanien keine Gewähr.

Ansprechpartner

Melanie Gierth

Leiterin Recht

+34 91 353 09 38
E-Mail schreiben