Junior Manager 2018: Rege Teilnahme am Schülerwettbewerb

08.03.18 News 2018, Nachrichten 2018

Am 02.03.2018 fand zum zweiten Mal der Schülerwettbewerb “Junior Manager“ unter Leitung der FEDA Madrid in Kooperation mit der Firma Andreas Stihl S.A. und der AHK Spanien statt. Dabei traten insgesamt acht verschiedene Gruppen deutschsprachiger und spanischer Schulen mit deutschem Zweig gegeneinander an. Gegenstand des Wettbewerbs war die Erstellung eines Marketingkonzepts über die neue Akku-Strauchschere HSA 25 von STIHL im Hinblick auf die Frage, wie man solche batteriebetriebenen Gartengeräte potenziellen Kunden im Alter von 30 bis 50 Jahren attraktiv machen kann.

Aus diesem Anlass wurden die Schülerinnen und Schüler einen Tag zuvor in das Firmengelände von STIHL zu einer Betriebsbesichtigung eingeladen. Nach einem Vortrag über die kreative Arbeit in einer Marketingagentur von Borja Vaca de Osma, Direktor von Sheridan, bekamen die acht Schülergruppen – bestehend aus jeweils vier Teilnehmerinnen und Teilnehmern – nun die Möglichkeit, ein geeignetes Marketingkonzept für das Produkt auf die Beine zu stellen und ihr erlerntes Wissen dabei anzuwenden.

Am Folgetag wurden die Ergebnisse präsentiert und von einer Jury bewertet, die sich aus Mitgliedern der FEDA, STIHL und Fronius España S.L.U. zusammensetzte. Im Namen der AHK Spanien eröffnete der Geschäftsführer Walther von Plettenberg die Veranstaltung und übergab das Wort an die jungen Akteure. Alle Projekte waren einfallsreich, individuell und haben inhaltlich wichtige Komponenten des Marketings angesprochen.

Zum Schluss fand die Siegerehrung statt, bei der die Deutsche Schule Madrid den ersten, die IES Isabel la Católica den zweiten und die Deutsche Schule Sevilla den dritten Platz belegten.

Schulleiter der FEDA Madrid Ingo Winter, Vorstandsmitglied der FEDA Madrid und Controllingverantwortlicher bei Siemens, Frank Beuss, und die Bereichsleiterin für Berufsbildung der AHK Spanien Tanja Nause überreichten den Siegern ihre Preise und Urkunden. Wir danken allen Beteiligten und den Jahressponsoren der AHK Spanien, die diesen Schülerwettbewerb möglich gemacht haben.

Ansprechpartner

Martin Schneider

Leiter Kommunikation

+34 91 353 09 24
E-Mail schreiben