Einführung

AHK/BME Beschaffungsleitfaden Spanien 2014- Lieferanten, Potenziale & Chancen für deutsche Einkäufer in Spanien

Die aus rund 100 Seiten bestehende Fachpublikation der Deutschen Handelskammer für Spanien (AHK Spanien) und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) soll Unternehmern, Einkäufern und Supply Chain Managern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz einen möglichst breiten, qualifizierten und differenzierten Blick auf den spanischen Beschaffungsmarkt ermöglichen.

Inhalt

Der Leitfaden ist in fünf Kapitel gegliedert:

In der Einführung stellen BMWi, AHK Spanien und BME ihre gemeinsame Beschaffungsinitiative näher vor.

Kapitel 2 listet detailliert Beschaffungsstrategien namhafter deutscher Unternehmen auf.

Kapitel 3 informiert in Zahlen und Fakten über die Standortvorteile des spanischen Beschaffungsmarktes. Dabei werden die bedeutendsten Industrieregionen des Landes näher vorgestellt, darunter das Baskenland, die Hauptstadt Madrid sowie Navarra und Katalonien.

In Kapitel 4 präsentieren sich deutsche und spanische Beschaffungsdienstleister. Den Abschluss bildet ein Anbieterkatalog, der sowohl nach Industrien und Produkten als auch nach Regionen kategorisiert ist.

Kontakt

Markus Kemper
Leiter Marktberatung
+34 91 353 09 28
Markus Kemper
Deutsch  / Español

Download der Publikation (4,8 MB)