Die Hundertjahrfeier der Deutschen Handelskammer für Spanien 2017

Der Ursprung der Deutschen Handelskammer für Spanien liegt in der Vereinigung von 40 deutschen Unternehmen mit Sitz in Spanien, die 1917 in Barcelona die Asociación Económica Alemana gegründet haben. Ziel war es, die Interessen der deutschen Händler und Gewerbetreibende zu bündeln und die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Spanien zu stärken.

Im Rahmen des hundertjährigen Jubiläums veranstaltet die AHK Spanien zahlreiche Events und Jubiläumsfeierlichkeiten, die im Laufe des Jahres 2017 stattfinden werden. Die Veranstaltungen werden rund um Madrid und Barcelona stattfinden, denjenigen Städten, in denen sich die Hauptgeschäftsstellen der AHK Spanien befinden und die sich während des Jubiläumsjahres in ein Zentrum für wirtschaftliche Debatten und deutsch-spanische Wirtschaftsbeziehungen verwandeln werden.

Der Neujahrsempfang im Januar stellt den offiziellen Startschuss für die Jubiläumsevents dar, die die wirtschaftliche und unternehmerische Debatte anheizen sollen. Darunter fallen eine Reihe von Foren und Versammlungen zwischen Repräsentanten der deutsch-spanischen Wirtschaft sowie Veranstaltungen für Journalisten.

Der Veranstaltungskalender enthält mit dem deutsch-spanischen Unternehmensforum in Barcelona und einem Gala-Dinner in Madrid besondere Highlights. Weiterhin sind die erste Edition der Verleihung des Journalistenpreises der Deutschen Handelskammer für Spanien sowie zwei Weihnachtskonzerte hervorzuheben.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer 100-Jahre Jubiläumswebsite