R+T South America

Nach einer erfolgreichen Erstveranstaltung im Jahr 2016 geht die R+T South America in die 2. Runde. Vom 9. bis 12. Mai 2018 werden auf der R+T South America technologische Innovationen und zukunftsweisendes Design präsentiert.

Die R+T South America findet parallel zur Glass South America – der Leitmesse für die Glasindustrie Lateinamerikas – statt. Diese Verbindung vereint zwei der in ihren Bereichen größten Messeprofile der Welt.

Wertvolle Einblicke in die verschiedenen Branchen und wichtige Informationen zu aktuellen Themen bietet die angegliederte ExpeR+T Conference der R+T South America. Aussteller und Besucher profitieren außerdem von der Kooperation zweier führenden Messeveranstalter, der Landesmesse Stuttgart und der NürnbergMesse Brasil.

Bei der Erstveranstaltung im Jahr 2016 bekamen 52 Aussteller die Gelegenheit den 6.705 Fachbesuchern auf einer Fläche von über 3.200 m² ihre neuesten Produkte zu präsentieren und neue Kundenkontakte im lateinamerikanischen Markt zu knüpfen.

Ausstellungsschwerpunkte

  • Rollladen & Rollladenzubehör
  • Gitter / Zäune
  • Fensterläden & Zubehör
  • Antriebe und Steuerungen
  • Markisen
  • Sicherheits- und Zugangskontrollsysteme
  • Außenliegender Sonnenschutz - Außen-Jalousien/Raffstores
  • Beschläge und Komponenten
  • Innenliegender Sonnenschutz - Jalousien, Vorhänge & Zubehör
  • Maschinen für die Herstellung von Fertigprodukten
  • Technische Textilien und Textilbau
  • Maschinen für die Herstellung von Komponenten
  • Tore / Türen

Nächster Termin

Die nächste R+T South America findet vom 03. bis 06. Juni 2020 statt.

Unser Service für Sie

Die Deutsche Handelskammer für Spanien als offizieller Vertreter der Messe Stuttgart in Spanien ist der Ansprechpartner für spanische Aussteller, Besucher und Pressevertreter, die an der Messe R+T interessiert sind.