Praktikum bei der AHK Spanien

Die Deutsche Handelskammer für Spanien, mit Sitz in Madrid und Barcelona, vergibt regelmäßig Praktika an interessierte Studenten

Standort Barcelona


Konditionen

Zeitraum

Die Mindestdauer für ein Praktikum beträgt 3 Monate. Bewerber für einen längeren Zeitraum (max. 6 Monate) werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Vergütung

  • Zuschuss zum Mittagessen in Form von Essensmarken (36€/Woche)
  • Monatsticket für die öffentlichen Verkehrsmittel


Kurzzeitpraktika (drei Monate): Praktika bis zu drei Monaten werden nicht vergütet.

Langzeitpraktika (ab vier Monate): Das Praktikum wird mit 300€/brutto im Monat vergütet. 

Förderungsmöglichkeiten

Eine Förderung durch die Erasmusprogramme ist möglich.

Arbeitszeiten und Urlaubsanspruch

  • Montag bis Donnerstag: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (eine Stunde Mittagspause)
  • Freitag: 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

In den Sommermonaten (1. Juli bis 31. August) wird täglich von 8:00 bis 15:00 Uhr oder von 9:00 bis 16:00 Uhr, je nach Abteilung, gearbeitet.

Die Praktikanten haben Anspruch auf zwei Tage Urlaub pro Praktikumsmonat. Im Zeitraum 24.12. - 01.01. bleibt die AHK für alle Mitarbeiter geschlossen und es muss kein zusätzlicher Urlaub genommen werden.

Bewerbung

Bewerbungen bitte per E-Mail mit beigefügtem Anschreiben und Lebenslauf (beides auf Spanisch und Deutsch) sowie Angabe der Verfügbarkeit und gewünschtem Bereich.