Zeitschrift Economía Hispano-Alemana

Die Zeitschrift „ECONOMÍA“ berichtet zweisprachig über aktuelle Themen der bilateralen Wirtschaft. Mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren richtet sich das Magazin alle drei Monate gezielt an Entscheidungsträger in Deutschland und Spanien, darunter die Geschäftsführer der Mitgliedsunternehmen und Kunden der AHK Spanien. Dadurch ist ein hoher Wirkungsgrad Ihrer Werbebotschaft garantiert.

Economía Hispano-Alemana 05/2018-01/2019 / Januar 2019

Big Data, FinTech, Blockchain… Das Bank- und Versicherungswesen erfindet sich neu

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Editorial | Pilar González de Frutos, Präsidentin des Spanischen Verbands der Versicherungsund Rückversicherungsunternehmen (UNESPA)
  • Standort Spanien: Interview mit Tim Jehnichen, Geschäftsführer von Munich Re Spanien
  • Im Fokus: Francisco Sierra, Geschäftsführer von  N26 España

Hier lesen

Jahresthemen, Anzeigenpreise und Distribution 2019

Möchten Sie eine Anzeige in der Economía schalten? Erfahren sie mehr zu Ihren Vorteilen, den Anzeigenformaten, Distribution und Preisen.

Weitere Information

Economía 04-2018

Berufliche Bildung: die Belegschaft der Zukunft aktiv gestalten

  • Editorial | Isabel Celaá Diéguez, Ministerin für Bildung und Berufsbildung
  • Interview mit Xavier Ros, Vizepräsident der Personalwesen bei SEAT

Hier lesen

Economía 03-2018

Spaniens Gesundheitswirtschaft als Motor für Innovation, Wachstum und Beschäftigung

  • Editorial | Jesús Acebillo: Prädisent des Nationalen Unternehmensverbands der Pharmazeutischen Industrie (Farmaindustria)

Hier lesen

Economía 02-2018

Forschung und Entwicklung im Zeitalter der Digitalisierung

  • Editorial: Carmen Vela: Staatssekretärin für Forschung, Entwicklung und Innovation

Hier lesen

Interessiert an weiteren Ausgaben unseres Wirtschaftsmagazins?